Monatsarchiv: Januar 2010

Das brauch ich nicht nochmal…

… oder auch: Es kommt immer anders, als man denkt. Mittwochabend kurz vor DSDS wollte ich noch schnell mit den Hunden raus in die Kälte (und in den neuen Schnee), um sie ganz fix pieseln zu lassen. Mir kam dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Regeln in der Pension Sandy

Gestern holte ich mittags mal wieder Tilda ab, um bis zum nächsten Tag auf sie aufzupassen. Draußen schien zeitweise sogar die Sonne, doch es war kalt… unglaublich kalt… *bibber-zitter-schlotter* Ein längerer Spaziergang wurde von mir dann kurzerhand ausgeschlossen. Stattdessen wollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Kalt, sehr kalt, kaum aushaltbar kalt!

24.01.2010: Die Frage „Wie war’s?“ hat Julia nach unserem heutigen Spaziergang sehr treffend mit den Worten „Kalt, sehr kalt, kaum aushaltbar kalt!“ beantwortet. Wir trafen uns um 10.30 Uhr am Nordostbahnhof. Alle 3 Gören freuten sich wie irre und wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spaziergänge, Videos | Kommentar hinterlassen

Wochenendgast Tilda

23.01.2010: Seit gestern Nachmittag ist Tilda, die 1 1/2-jährige Kurzhaardackel-Hündin meiner Eltern, bei uns und wird voraussichtlich bis Montagmittag bleiben, da meine Eltern mit Renovierungsarbeiten beschäftigt sind. Tilda ist kein einfacher, aber auch kein besonders schwieriger Hund. Es ist schwer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Spaziergänge | 1 Kommentar

CACIB Nürnberg – Tag 2

17.01.2010: Am zweiten Tag waren wir dann doch so faul (vor allem angesichts des Regenwetters), dass wir irgendwann mittags Maddin im Messe-Parkhaus abstellten und mit dem überfüllten Shuttlebus bis zum Südeingang fuhren. Da der Bus bereits vor dem Parkhaus stand, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | 2 Kommentare

CACIB Nürnberg – Tag 1

16.01.2010: Natürlich fuhren wir nicht um 10 Uhr los, wie es eigentlich geplant war. Aber immerhin kamen wir noch vor der Mittagsstunde an der Messe an. Silke hatte dann die glorreiche Idee, nicht einfach auf dem riesigen Parkplatz das Auto abzustellen und eine Gebühr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentar hinterlassen

Die lange Avatar-Nacht

15.01.2010: Silke, Julia und ich wollten uns im Kino „Avatar“ in 3D anschauen. Und zwar um 22.45 Uhr, denn davor musste unser Julchen arbeiten. Ich hatte online bereits 3 Karten reserviert. Silke und ich parkten den Maddin im 6. Untergeschoss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare