Fehmarn

Im August 2006 waren Silke und ich zum ersten Mal mit unseren Hunden auf Fehmarn und seitdem lässt uns diese Insel nicht mehr los. Sie ist vielleicht nicht die schönste oder aufregendste an der deutschen Küste, aber wir lieben sie so wie sie ist und wissen all ihre Vorzüge – insbesondere hinsichtlich Urlaub mit Hund – zu schätzen.

Fehmarn liegt ca. 1km vor der schleswig-holsteinischen Ostseeküste und ist vom Festland aus bequem mit dem Auto über die Fehmarnsundbrücke zu erreichen. Die Insel ist platt wie eine Flunder und wird von der Landwirtschaft dominiert, weshalb sie auch oft „Bauerninsel“ genannt wird.

FORTSETZUNG FOLGT DEMNÄCHST

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s