Testfotos

23.02.2011:

Nachdem ich beim letzten Shooting äußerst unzufrieden war, musste ich heute bei dem frühlingshaften Sonnenwetter unbedingt ein paar Testfotos machen. Ich hatte den Eindruck, dass das Objektiv falsch fokussiert, d.h. dass der Fokus nach oben und rechts verrutscht. So nahm ich also die Kamera samt 70-210er Tele mit zur täglichen Gassirunde durch die Schrebergartenanlge.

Fazit: Das Objektiv ist in Ordnung, nur ich muss noch lernen damit umzugehen. *gnarf*

Veröffentlicht unter Fotoshootings | Kommentar hinterlassen

Allein am Baggersee

18.02.2011:

Wir machten mit Kerstin und Celine einen kleinen Ausflug nach Kleinsendelbach, um dort bei bewölktem Februarwetter hoffentlich möglichst einsam am Baggersee spazierengehen zu können. Es klappte auch alles wunderbar und bis auf den Labrador-Rüden Sammy, der lieber mit uns mitlaufen wollte, und seinem Frauchen, mit welchem wir uns wunderbar unterhielten, waren wir auch allein. Jedoch gab es natürlich etwas zu bemängeln (wie könnte es anders sein?!): Ich hatte meine Kamera samt neuem Teleobjektiv mit, jedoch kam NUR Mist dabei raus. Das Wetter war wie gesagt bewölkt, aber ganz sicher hell genug, um gewöhnliche „Fotos ohne Sonne“ schießen zu können. Doch egal, wie ich an den Einstellungen rumdrehte: Die Bilder blieben düster. Erst als ich den Weißabgleich von „Automatik“ auf „wolkig“ umstellte (ich fotografiere seit 3 Jahren mit automatischem Weißabgleich ohne Probleme!), wurden die Bilder heller, aber gelb- bzw. orangestichig. Enttäuschend. *seufz* Mal sehen, ob ich mit dem Objektiv noch irgendwann warm werde…

Veröffentlicht unter Fotoshootings, Spaziergänge | Kommentar hinterlassen

Canon EF 70-210 f/3.5-4.5 USM

16.02.2011:

Ich habe mir ein neues Teleobjektiv geleistet und natürlich sofort an den Hunden ausprobiert. Hier die Ergebnisse:

Veröffentlicht unter Fotoshootings | Kommentar hinterlassen

Slalom durch die Beine

13.02.2011:

Slalom durch die Beine mit Emmy. Selbst gefilmt, deswegen etwas wackelig.

Veröffentlicht unter Clickertraining, Videos | Kommentar hinterlassen

Im Nebel

12.02.2011:

Wir waren im Nebel unterwegs und haben ein bisschen am Rückpfiff trainiert. Die Schrebergartenkolonie war so schön menschenleer. Das ist eindeutig der Vorteil von solchem Wetter.

Und noch ein kleines Video von Schlafmützen-Tilda, die bei Mistwetter nie aufstehen möchte…

Veröffentlicht unter Clickertraining, Videos | Kommentar hinterlassen

Ein Hauch von Frühling

06.02.2011:

Julia und ich sind heute mit den Hunden nach Buchenbühl in den Sebalder Reichswald gefahren und haben einen wirklich frühlingshaften und wunderschönen Spaziergang gemacht. Die Sonne schien und auf dem Plateau hab ich sogar für eine halbe Stunde meine Jacke ausziehen können ohne auch nur ein bisschen zu frieren. Herrlich!

Leider waren meine Gören ziemlich schräg drauf und haben mir den letzten Nerv geraubt. *argh* Insgesamt waren es drei Situationen, in denen sie mich auf die Palme gebracht haben, die blödeste war jedoch die Begegnung mit der Angebertussi, die selbstverständlich extra provokant recht nah an uns vorbeilief. Tilda (!) ist kläffend abgezischt und war nicht mehr abrufbar. Ich dachte echt, ich spinne. Selbst Emmy, die die meiste Zeit am buddeln war, ist nach 3-4 Bellern selbstständig zurück in ihr Loch gekrochen. Aber Tilda ist komplett ausgetickt. Ich hätt ne Angel gebraucht, um sie mir wieder zurückzuholen. *ARGH*

Aber ganz viele frühlingshafte Bilder sind entstanden und der Spaziergang war trotz dieser drei „Stromausfälle“ bei den Gören einfach nur schööööööön! *schmacht*

Rauf aufs Plateau

Alle Fotos gibt es hier: KLICK

Veröffentlicht unter Fotoshootings, Spaziergänge | Kommentar hinterlassen

Joker & Linda

30.01.2011:

Spaziergang mit Mischlingsrüde Joker und Petit Basset Griffon Vendeen-Hündin Linda im Sebalder Reichswald. Lauter äußerst blöde Vorkommnisse, aber immerhin sind einige nette Bilder entstanden.

Veröffentlicht unter Fotoshootings, Spaziergänge | Kommentar hinterlassen